CTL-LogoCTL Tattoo-Laboratorium
Zurück

Autokauf im Internet

Trendmäßig ist zu erkennen, dass das Kaufinteresse von Kraftfahrzeugen auf dem Gebrauchtwagenmarkt über das Internet zunimmt. Anbieter sind private Personenkreise so wie professionelle Händler. Laut Marktforschungen waren es 1998 lediglich 3 Prozent, in 2003 bereits 55 Prozent der Internetnutzer.

Das Internet bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von "Gebrauchten" nach Modell, Preis und Ausstattung zusammen zu stellen. Dies kann z. B. über Autobörsen wie: mobile.de oder autoscout24.de abgerufen werden. Die meisten Automobilhersteller bieten auf ihren Internetseiten neben Informationen über ihre aktuellen Modelle auch Suchmaschinen für "Gebrauchte" an. Neuwagen werden in der Regel direkt beim Händler gekauft.

Der Internetkäufer sollte gerade bei der Vielzahl der Angebote nicht die beim üblichen Gebrauchtwagenkauf angewandten Vorsichtsmaßnahmen vergessen. Vor Vertragsabschluss ist es auch hier unerlässlich den Wagen in Augenschein zu nehmen und eine Probefahrt durchzuführen. Deshalb sollten die Angebote bei der Suche nach einem geeigneten Fahrzeug regional begrenzt sein.

Die angebotenen Daten sollten vor Ort auf ihre Richtigkeit überprüft werden und der letzte TÜV- Bericht eingesehen werden. Der Kilometerstand bei der letzten Inspektion zeigt, ob evtl. eine Manipulation an der km-Anzeige vorgenommen wurde. Liegt kein Wartungs-Checkheft vor, ist Vorsicht geboten.

14. Juli 2011. © CTL® Bielefeld GmbH

Wir bestimmen Qualität. Testen Sie uns!

RSS

Kontakt - Bielefeld

CTL® Bielefeld
Chemisch-Technologisches Laboratorium
Krackser Str. 12
33659 Bielefeld
Deutschland

Tel. +49 521 400 82 89 0
E-Mail sekretariat@ctl-mails.de