CTL-LogoCTL Tattoo-Laboratorium
Zurück

Der neue Punktekatalog

Aus dem Verkehrszentralregister (VZR) wurde das Fahreignungsregister (FAER) und das bestehende Punktesystem in das Fahreignungs-Bewertungssystem umgestellt.

 

Was bedeutet dies nun für den Kraftfahrzeugführer? 

 

  • Die Punktegrenze bis zum Führerscheinentzug wurde von 18 Punkte auf 8 Punkte herabgesetzt.
  • Man kann für Delikte nur noch Maximal 3 Punkte erhalten.
  • Punkte für Ordnungswidrigkeiten werden nur noch erteilt, wenn die Verkehrssicherheit beeinträchtigt wird.
  • Delikte, welche nun aus dem neuen Punktesystem entfallen, werden mit einem höheren Bußgeld geahndet, z.B. Fahren in einer Umweltzone ohne gültige Plakate wurde von 40 € auf 80 € erhöht.
  • Die Eintragungsgrenze wurde von 40 € auf 60 € für eine Ordnungswidrigkeit erhöht, vorher erteilte Ordnungswidrigkeiten bleiben aber bestehen

 

Die Einteilung der Kategorien, nachdem eine Punktevergabe erfolgt hat sich von 1 bis 7 Punkte auf die nachfolgenden Kategorien geändert:

-3 Punkte: Straftaten mit Entzug der Fahrerlaubnis 

-2 Punkte: grobe Ordnungswidrigkeiten mit Regelfahrverbot sowie Straftaten

-1 Punkt: verkehrssicherheitsbeeinträchtigende oder gleichgestellte Ordnungswidrigkeiten

 

Der Abbau von Punkten ist ab dem 01.05.2014 durch freiwillige Teilnahme an einem Fahreignungsseminar möglich. Durch diese Möglichkeit kann man einen Punkt abgezogen bekommen, vorausgesetzt man weist nicht mehr als 5 Punkte zum Zeitpunkt der Ausstellung der Teilnahmebescheinigung aus und man nicht innerhalb von fünf Jahren an einem Seminar teilgenommen.

 

Nach dem 01.05.2014 haben sich auch die Tilgungsfristen geändert. Eine Verlängerung der Eintragungsdauer bis zu 5 Jahren durch neue Verkehrsverstöße entfällt nun, dafür wurde Tligungsfrist bei Ordnungswidrigkeiten auf 2,5 Jahre bis 5 Jahre erhöht.

 

Quelle: KBA, Süddeutsche Zeitung, ADAC

7. Mai 2014. © CTL® Bielefeld GmbH

Wir bestimmen Qualität. Testen Sie uns!

RSS

Kontakt - Bielefeld

CTL® Bielefeld
Chemisch-Technologisches Laboratorium
Krackser Str. 12
33659 Bielefeld
Deutschland

Tel. +49 521 400 82 89 0
E-Mail sekretariat@ctl-mails.de